PROJEKTE BESCHLEUNIGEN - MIT DER IT-KOMPETENZ VON SYNERGETO

Von der Idee bis zum Prototyp - und das in einer Woche…

…hört sich unglaublich an? 

Ist es aber nicht: Mit unseren Protoyping-Skills und -Tools meistern wir diese Aufgabe. Und Sie werden begeistert sein. Davon sind wir überzeugt! 

Probieren Sie es, in einem gemeinsamen Projekt.

Nutzen Sie die Power von Design-Thinking, um eine üblicherweise monatelange Arbeit auf nur eine Woche zu reduzieren. Gleichgültig, ob ein neues Produkt kreiert, ein Feature verbessert oder ein komplexer Prozess weiterentwickelt werden soll.

Im Design-Sprint zu ersten sichtbaren Ergebnissen

Ein Design-Sprint ist ein fünftägiger „Design-Thinking Hackathon“ mit dem Ziel, ein Feature, Produkt oder Service möglichst real zu testen.

Das Ergebnis sind ein Prototyp und echtes Nutzer-Feedback. Dabei handelt es sich nicht um einen Wireframe- oder Papier-Prototypen, sondern um ein Produkt mit Touch & Feel des fertigen Projekts.

Der große Vorteil: Die Anforderungen fürs Pflichtenheft sind aus dem Prototypen konkret mit exakter Kosteneinschätzung ableitbar.


1. Ziele analysieren

Die Anforderungen beschreiben alle relevanten Merkmale des Projekts und die verbundenen Prozesse konkret.

2. Ideen finden

In diesem Kreativitätsprozess kommen in der Regel zahlreiche Lösungsansätze zustande. Die beste Idee gewinnt.

3. Prototype

Um den ersten Eindruck von UX / UI  und Programmablauf und ein 
Proof-of-Concept zu gewinnen.

4. Konzept testen

Wir sind am Ziel, wenn die Tests überzeugen. Das Projekt kann die nächste Stufe zünden.

1. Ziel analysieren

Im Briefing werden die Anforderungen beschrieben und alle relevanten Merkmale des Projekts und die verbundenen Prozesse daraus abgeleitet.

4. Proof of Concept

Wir sind am Ziel, wenn die Tests überzeugen. Das Projekt kann die nächste Stufe zünden und in die Entwicklung gehen.

2. Ideen finden

In diesem Kreativ­prozess kommen in der Regel mehrere Lösungsansätze zustande. Aber nur die beste Idee gewinnt.

3. Prototyp entwickeln

Dieser Prototyp vermittelt einen Eindruck von UX / UI. Anhand der realitätsnahen Darstellung des Programmablaufs lässt sich der Konzeptentwurf testen. 

Wir entwickeln Ihre Projekte 
schnell und mit Blick auf die Kosten,­ doch niemals auf Kosten der Qualität.

Unsere Leistungen reichen von einfacher Webseitenerstellung über App-Entwicklung bis hin zu komplexen, webbasierten Softwareprojekten.

Der Fokus liegt dabei auf Performance, Skalierbarkeit und Usability.

Wir realisieren Ihre App-Idee!

Gemeinsam mit Ihnen planen wir die strategisch wichtigsten Punkte, um Ihre Idee zu einem Erfolg werden zu lassen.

In Workshops erarbeiten Sie mit uns das genaue Anforderungsprofil der App, auf welchen Zielsystemen sie zum Einsatz kommen soll und welche Technologien geeignet sind.

Profitieren Sie von unserer Expertise und interessanten Preismodellen. 

IT-Entwickler gesucht?

Agile Entwicklungsmethoden

Bei einem Scrum handelt es sich um ein Modell der dynamischen Softwareentwicklung, welches voraussieht, dass Softwareprojekte von ihrer Komplexität aus her nicht im Voraus genau planbar sind. Deshalb findet die Planung schrittweise statt und wird auf diese Weise definiert. Die Systementwicklung wird durch das Team fast gleichgestellt organisiert.

Das sich entwickelnde System definiert sich über Produkteigenschaften (Features), welche im Product Backlog in einer bevorzugten Reihenfolge festgelegt ist. Am Anfang ist das Product Backlog vollständig und wird später um weitere Eigenschaften ausdehnt bzw. reduziert. Die Systementwicklung ist unterteilt in sogenannte Sprints. Die Dauer des Sprints kann zwischen einer Woche und einem Monat variieren. In einem Sprint werden alle Eigenschaften umgesetzt, welche vorher aus der Auswahl des Product Backlog kamen und dann in das Sprint Backlog eingetragen worden sind. Bei dem jeweiligen Sprintergebnis handelt es sich dann um ein funktionierendes (Teil-)System. An dem Sprint schließt sich eine Rückschau an, in welchem der soeben abgeschlossene Projektabschnitt bewertet wird, um Erfahrungen zu verarbeiten und Verbesserungen einfließen lassen zu können.

Guten Tag,
mein Name ist Stefan Wieners. Lassen Sie uns gemeinsam das volle Potential Ihres IT-Projektes entfalten.

Schreiben Sie mir, oder rufen Sie mich an!